Nächste Konzerte

Samstag
24
Feb 2018
Musikalische Labyrinthe enträtselt Sergio Azzolini, der Fagottist und ehemalige künstlerische Leiter der KAP, nur allzu gern. Kein Weg ist ihm zu…
Samstag
03
Mär 2018
11.30 Uhr
Potsdam, Nikolaisaal Großer Saal
Den Probenbesuch mit dem OHRPHON gibt es nicht nur für Kinder, sondern auch für Familien und Erwachsene! Dafür lädt die Kammerakademie zu einer…
Samstag
03
Mär 2018
20.00 Uhr
Potsdam, Nikolaisaal Großer Saal
Vor gut 300 Jahren wurde die Klarinette erfunden und mit ihr etablierte sich ein neuer, ganz ungewöhnlicher Klang. Mozart lernte dieses Instrument in…

Aktuelles

  • Wir stellen ein!

    09. Februar 2018

    Möchten Sie unser Team unterstützen? Und haben Sie Erfahrung im Bereich Musikvermittlung oder können gut mit Zahlen? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung im Bereich Kulturelle Bildung/ …

    weiterlesen…
  • Unser erstes Familien-Musikfest

    24. Januar 2018

    Unser erstes Familien-Musikfest fand am 21. Januar statt! Unsere drei Spielstätten Großer Saal, Foyer und Ricciotti waren gut besucht von großen und kleinen Zuhörern. Wir würden gern wissen, wie Ihr …

    weiterlesen…
  • Andreas Ottensamer, Artist in Residence

    02. Januar 2018

    Andreas Ottensamer ist Artist in Residence der Kammerakademie Potsdam während der Spielzeit 2017/18. Im Herbst 2014 trafen sich Andreas Ottensamer und der Geschäftsführer der KAP, Alexander …

    weiterlesen…

Hingehört

  • Felix im Glück

    Er gehört zu den wichtigsten Komponisten in Potsdam und Berlin, hatte eine enge Beziehung zum preußischen Hof und ist als einer der bekanntesten deutschen Romantiker von der musikalischen Landkarte nicht …

    weiterlesen…
  • Klingende Reformation

    „Es gibt – die Religion sei, welche sie wolle – nur einen Gott, nur eine Tugend, nur eine Wahrheit, nur ein Glück.“ In unmissverständlichen Worten sprach Vater Abraham Mendelssohn ein Credo aus, das …

    weiterlesen…

 

Education

Potsdamer Winteroper

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Seit 2005 veranstaltet die Kammerakademie Potsdam in Zusammenarbeit mit dem Hans Otto Theater die Potsdamer Winteroper im historischen Schlosstheater im Neuen Palais. Aufgrund der dortigen Sanierungsarbeiten hat die Potsdamer Winteroper seit 2013 in der Friedenskirche einen attraktiven, alternativen Aufführungsort gefunden. Hier bietet sich die einmalige Chance, musikdramatische Werke mit biblischen Themen in Szene zu setzen. Nachdem in den vergangenen Jahren unter anderem „Jephtha“ (Händel), „Betulia liberata“ (Mozart),„Isreal in Egypt“ (Händel) sowie „Elias“ (Mendelssohn) aufgeführt wurden, steht mit „Theodora“ von G.F. Händel erneut ein Szenisches Oratorium auf dem Spielplan.

Orchester

Die Mitglieder der Kammerakademie Potsdam


  • Orchester

    „Allein der Schubert-Zyklus mit Manacorda sicherte der Kammerakademie Potsdam schon einen hellen Platz auf der deutschen Orchester-Landkarte.“ Spiegel Online, Mai 2015 Das Debüt in der Hamburger …

    weiterlesen…
  • Chefdirigent

    Antonello Manacorda ist seit der Saison 2010/2011 Künstlerischer Leiter der Kammerakademie Potsdam und seit der Saison 2011/2012 Chefdirigent des niederländischen Het Gelders Orkest. Als Dirigent von …

    weiterlesen…