Nächste Konzerte

Samstag
21
Okt 2017
20.00 Uhr
Berlin, Gethsemanekirche
Sehr bewusst setzt die Berliner Singakademie und die Kammerakademie Potsdam dieses Werk an das Ende des 500. Jahrestages der Reformation. Denn wer…
Sonntag
22
Okt 2017
17.00 Uhr Konzerteinführung durch den künstlerischen Leiter Johannes Lang
Freitag
03
Nov 2017
20.00 Uhr
Kassel, Aula der Heinrich-Schütz-Schule
Avi Avital hat es geschafft, mit der Mandoline ein Weltstar zu werden, ein Status, der für Spieler dieses Instruments besonders selten ist. Als…

Aktuelles

  • FinsterHERZ oder Orfeo17

    01. Oktober 2017

    (Fotos: Stefan Gloede) Seit 30 Jahren verknüpft der 1961 in Ost-Berlin geborene und in Brandenburg lebende Gitarrist, Komponist, Autor und Regisseur Helmut Oehring poetische und …

    weiterlesen…
  • Saisoneröffnung

    06. September 2017

    Einen fulminanten Auftakt zur Saison 17.18 bildete das gemeinsame Konzert mit dem Artist in Residence Andreas Ottensamer, Maria Bengtsson, Johanna Winkel, Pavol Breslik, dem NDR Chor sowie dem Chefdirigenten …

    weiterlesen…
  • Mendelssohn und Manacorda: Eine glückliche Verbindung

    14. Juni 2017

    Die am 2. Juni 2017 erschienene CD mit der „Schottischen-“ sowie der „Reformationssinfonie“ von Felix Mendelssohn Bartholdy hat erste Rezensionen erhalten: NDR Kultur Potsdamer Neueste Nachrichten rbb …

    weiterlesen…

Hingehört

  • Felix im Glück

    Er gehört zu den wichtigsten Komponisten in Potsdam und Berlin, hatte eine enge Beziehung zum preußischen Hof und ist als einer der bekanntesten deutschen Romantiker von der musikalischen Landkarte nicht …

    weiterlesen…
  • Klingende Reformation

    „Es gibt – die Religion sei, welche sie wolle – nur einen Gott, nur eine Tugend, nur eine Wahrheit, nur ein Glück.“ In unmissverständlichen Worten sprach Vater Abraham Mendelssohn ein Credo aus, das …

    weiterlesen…

 

Education

Potsdamer Winteroper

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Seit 2005 veranstaltet die Kammerakademie Potsdam in Zusammenarbeit mit dem Hans Otto Theater die Potsdamer Winteroper im historischen Schlosstheater im Neuen Palais. Aufgrund der dortigen Sanierungsarbeiten hat die Potsdamer Winteroper seit 2013 in der Friedenskirche einen attraktiven, alternativen Aufführungsort gefunden. Hier bietet sich die einmalige Chance, musikdramatische Werke mit biblischen Themen in Szene zu setzen. Nachdem in den vergangenen Jahren unter anderem „Jephtha“ (Händel), „Betulia liberata“ (Mozart) sowie „Isreal in Egypt“ (Händel) aufgeführt wurden, steht 2017 mit „Elias“ (Mendelssohn) erneut ein Oratorium auf dem Spielplan.

Orchester

Die Mitglieder der Kammerakademie Potsdam


  • Orchester

    „Allein der Schubert-Zyklus mit Manacorda sicherte der Kammerakademie Potsdam schon einen hellen Platz auf der deutschen Orchester-Landkarte.“ Spiegel Online, Mai 2015 Das Debüt in der Hamburger …

    weiterlesen…
  • Chefdirigent

      Antonello Manacorda ist seit der Saison 2010/2011 Künstlerischer Leiter der Kammerakademie Potsdam und seit der Saison 2011/2012 Chefdirigent des niederländischen Het Gelders Orkest. Als …

    weiterlesen…