Saisoneröffnung

6. September 2017

Einen fulminanten Auftakt zur Saison 17.18 bildete das gemeinsame Konzert mit dem Artist in Residence Andreas Ottensamer, Maria Bengtsson, Johanna Winkel, Pavol Breslik, dem NDR Chor sowie dem Chefdirigenten Antonello Manacorda im Nikolaisaal Potsdam am 1. September. Das Programm stand mit der Sinfonie Nr. 2 op. 52 für Soli, Chor und Orchester „Lobgesang“ und den Konzertstücken op. 113 & 114 für Klarinette und Bassetthorn ganz im Zeichen Mendelssohns, auf dem ein Fokus („Felix im Glück“) in dieser Saison liegt. Des Weiteren wurde das Konzert live von Deutschlandfunk Kultur übertragen und kann hier nachgehört werden.