Stellenausschreibung

Buchhaltung / Controlling

Die Kammerakademie Potsdam gGmbH sucht eine/n Mitarbeiter/in für den Bereich Buchhaltung/ Controlling

Die Kammerakademie Potsdam ist das Orchester der Landeshauptstadt Potsdam, Hausorchester des Nikolaisaals Potsdam und Kulturbotschafterin der Stadt Potsdam und des Landes Brandenburg. Das Orchester veranstaltet verschiedene Konzertreihen in Potsdam, die renommierte „Potsdamer Winteroper“, gastiert bei internationalen Festivals und Konzerthäusern und veröffentlicht regelmäßig Aufnahmen bei SONY Classical und der Deutschen Grammophon.

Aufgaben:

+ Eigenverantwortliches Controlling des Wirtschaftsplans der Kammerakademie Potsdam und aller gesondert finanzierten Projekte in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem Steuerbüro, insbesondere Erstellung und Anpassung Wirtschaftsplan, Beantragung und Abrechnung der Zuwendungen sowie Mittelanforderungen

+ Ansprechpartner für die Landeshauptstadt Potsdam und das Land Brandenburg

+ Eigenverantwortliche Buchhaltung, insbesondere Eingangs- und Ausgangsrechnungen, Überweisungen, vorbereitende Lohnabrechnung, Dienstreiseaufträge und -abrechnungen und Steuermeldung

+ Kommunikation mit Finanzamt, Banken und Steuerbüro

+ Unterstützung der Geschäftsführung bei administrativen und organisatorischen Abläufen

Anforderungen:

+ Umfangreiche Kenntnisse der Buchhaltung einer GmbH bzw. gGmbH

+ Kenntnisse von Zuwendungsbetrieben im Kultursektor wünschenswert

+ Affinität für die Arbeit im Kulturbetrieb bzw. in einem Orchester in freier Trägerschaft

+ Teamfähigkeit und Freude an Kommunikation mit unterschiedlichen Zielgruppen

+ Gute EDV-Kenntnisse

+ Zeitliche Flexibilität

Arbeitszeit: Vollzeit
Beginn: sofort
Gehalt: nach Vereinbarung
Ansprechpartner: Alexander Hollensteiner (Tel.: 0331-23 70 527)

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Kammerakademie Potsdam gGmbH Wilhelm-Staab-Str. 11
14467 Potsdam
Online-Bewerbungen: info@kammerakademie-potsdam.de