Education-Projekt zur Potsdamer Winteroper

Noch freie Termine für Workshops am 7. und 15. November.

In diesem Jahr öffnen sich für Oberschüler*innen aus Brandenburg endlich wieder die Türen zur Potsdamer Winteroper, dem kulturellen Highlight in der Landeshauptstadt Potsdam. Auf dem Spielplan steht Felix Mendelssohn Bartholdys „Elias“, ein Stoff aus dem Alten Testament, der heute aktueller denn je ist. Das Oratorium handelt vom Leben des Propheten Elias, der sich in Gottes Hand begibt, um sein vom Glauben abgekommenes Volk zu Gott zurückzuführen. Er bricht Tabus, weist in die Zukunft und will die Verhältnisse radikal ändern. Wie der Messias tut er Wunder, und doch zweifelt er zuletzt am Sinn seines Strebens. Denn wo findet man die Wahrheit? Was ist eine prophetische Tat? Eine Vorhersage oder das Aufbegehren gegen die erdrückende Wirklichkeit?

Das Education-Projekt für Schüler*innen der Klassenstufen 7-12 besteht aus zwei Teilen:

Musik- und Theaterworkshop (ca. 3,5 Stunden)
Im Vorbereitungsteil erschließen sich Oberschüler*innen unter Anleitung der Theaterpädagogin Sylvia Tazberik Mendelssohns Werk. Mittels szenischer Interpretation schlüpfen sie selbst in die Rollen des Oratoriums, erfahren die Zerrissenheit, Hoffnung und Enttäuschung Elias‘ am eigenen Leib und übertragen die Themen ins Hier und Jetzt. Vier Musiker der Kammerakademie Potsdam begleiten den Vorbereitungsworkshop mit live gespielter Musik aus dem Werk und Improvisationen.

Probenbesuch + Künstlergespräch (2,5 Stunden inkl. Pause)
Nachdem die Schüler*innen das Werk kennengelernt haben, besuchen sie einen Teil der Probe in der Friedenskirche. Ein moderiertes Reflexionsgespräch mit dem Regisseur Andreas Bode und dem musikalischem Leiter Titus Engel rundet das Projekt ab.

 

Praktische Informationen

Teilnehmen kann eine Gruppe mit maximal 25 Schüler*innen aus der Klassenstufe 7-12.

Vorbereitungsworkshop
Termin: 7.11. oder 15.11., Anfangszeit nach Vereinbarung
Dauer: ca. 3,5 Stunden (+Pause)
Ort: in der Schule

Probe & Künstlergespräch
Termin: Fr 17.11.2017
Dauer: 12.30 – 15.00 Uhr (inkl. Pause)

Kosten
Auf Anfrage, max. 6 EUR pro Schüler. Auf Wunsch organisieren wir für Schüler*innen Ihrer Schule die An- und Abreise per Bus und erstellen Ihnen ein passendes Angebot.

 

Anmeldung

Tim Spotowitz (Musikvermittlung & Kulturelle Bildung)
Tel.: 0331-20 07 828
Mail: education@kammerakademie-potsdam.de

 

Das Projekt wird gefördert von: