Das kleine Sinfoniekonzert für Kinder Sherlock Schumann

Samstag, 13. Apr 2019

16.00 Uhr
Potsdam, Nikolaisaal Großer Saal

Sherlock Schumann

Robert Schumann
Ouvertüre, Scherzo und Finale op.52

Robert Schumann
Violinkonzert d-Moll

Stephan Holzapfel Moderation
Veronika Eberle Violine
Antonello Manacorda Dirigent
Kammerakademie Potsdam

Schumanns einziges Violinkonzert wollte niemand so recht verstehen und schon gar nicht lieben lernen. Düster und unspielbar sei es und angeblich geprägt von Schumanns geistiger Verwirrung. An dem Schattendasein, das sein Violinkonzert fristen musste, konnte der schwer erkrankte Komponist selbst nichts mehr ändern. Da liegt es nun an der Nachwelt, das zu Unrecht verschmähte Meisterwerk, das ein Aufführungsverbot und fragwürdige Bearbeitungsversuche zum Glück überlebt hat, aus der Versenkung zu heben.

Veronika Eberle und Stephan Holzapfel helfen dabei und zeigen die Glanzmomente dieses tiefsinnigen Werkes, das nach so vielen Jahren in der Schublade umso mehr strahlt, wenn man es hervorholt.

Empfohlen für Kinder ab 4 Jahren
Ab 15.00 Uhr tolle Bastelideen für kleine Hände im Foyer

zurück zur Übersicht