Gastspiel Brandenburgische Sommerkonzerte: Eröffnungskonzert

Samstag, 17. Juni 2017

17.00 Uhr
Brandenburg, Dom St. Peter und Paul

Brandenburgische Sommerkonzerte: Eröffnungskonzert
Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie Nr. 29 A-Dur KV 201
Flötenkonzert Nr. 2 D-Dur KV 314

François Devienne
Flötenkonzert Nr. 7 e-Moll

Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 47 G-Dur Hob. I:47

Emmanuel Pahud Flöte
Trevor Pinnock Leitung
Kammerakademie Potsdam

Die Komponisten des Konzertes verbindet neben der musikalischen Epoche der Klassik auch eine musikalische Freundschaft. So schrieb Haydn seine Pariser Symphonien für die Freimaurer-Gesellschaft, in der François Devienne Mitglied war. Haydns Sinfonie Nr. 47 beeinflusste nachhaltig das kompositorische Denken des jungen Mozart. Eine besondere Wiederentdeckung ist das Flötenkonzert des seiner Zeit renommierten französischen Komponisten François Devienne. Emmanuel Pahud verleiht dem Konzert neuen musikalischen Glanz und bringt gemeinsam mit Trevor Pinnock die Halle des Doms St. Peter und Paul zum Klingen. Die Stadt ist umgeben von der weitverzweigten Wasserlandschaft des Havellandes und mit ihrer über 1000-jährigen Geschichte als die Wiege der Mark Brandenburg immer eine Entdeckung wert.

zurück zur Übersicht