Gastspiel Festspielhaus Baden-Baden: Schubert – Unvollendete

Freitag, 11. Mai 2018

20.00 Uhr
Baden-Baden, Festspielhaus

Festspielhaus Baden-Baden: Schubert – Unvollendete

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 3 D-Dur D 200

Joseph Haydn
Cellokonzert Nr. 2 D-Dur

Vajha Azarashvili
Cellokonzert

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 7 h-Moll D 759 "Unvollendete"

Maximilian Hornung Violoncello
Antonello Manacorda Dirigent
Kammerakademie Potsdam

18.40 Uhr und 19.10 Uhr Konzerteinführung

Und wenn das Cello brennt? Weiterspielen! Ein attraktives Programm erwartet Sie heute, mit lauter Perlen und einem echten Geheimtipp: Das Cellokonzert des georgischen Komponisten Azarashvili ist eine Reise ins Land der Säbeltänze – ein leidenschaftliches, wildes, orientalisch angehauchtes Werk, das unter den Fingern des Solisten brennt und an Filmmusik erinnert. Ansonsten erwarten den Zuhörer lauter gute Bekannte: Schuberts „Unvollendete“, Haydns Cellokonzert – Letzteres mit dem jungen Cellisten Maximilian Hornung, der eine Aufnahme dieses Werks eingespielt hat, die nicht nur uns aufhorchen ließ. Sie gilt heute als die beste Haydn-Konzertaufnahme auf dem Markt.

zurück zur Übersicht