Gastspiel Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin: Arabella Steinbacher

Dienstag, 30. Jan 2018

20.00 Uhr
Berlin, Kammermusiksaal der Philharmonie

Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin: Arabella Steinbacher

Felix Mendelssohn Bartholdy
Hebriden-Ouvertüre op. 26

Sergej Prokofjew
Violinkonzert Nr. 2 g-Moll op. 63

Felix Mendelssohn Bartholdy
Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56 "Schottische"

Arabella Steinbacher Violine
Antonello Manacorda Dirigent
Kammerakademie Potsdam

Die Kammerakademie Potsdam konzertiert mit Arabella Steinbacher unter der Leitung von Antonello Manacorda im Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin. Das umspannende Thema dieses Konzertes ist das der Reise: So entstand Prokofjews Violinkonzert Nr.2 aufgrund seines nomadenhaften Konzertierens zwischen Paris, Woronesch und Bako. Mendelssohns Hebriden-Ouvertüre op.26 entstand ebenfalls unter dem Eindruck einer Reise zu eben jenen Hebriden, einer der Westküste Schottlands vorgelagerten Inselgruppe. Und auch seine Sinfonie Nr. 3, die „Schottische“, ist inspiriert durch den Besuch des Holyrood Palace, dem schottischen Sitz der Queen in Edinburgh, dessen Eindruck er in seiner Sinfonie festhalten wollte. Er widmete sie, wie könnte es anders sein, Queen Victoria.

zurück zur Übersicht