Gastspiel Kammeroper Schloss Rheinsberg: Così fan tutte

Mittwoch, 25. Juli 2018

19.30 Uhr
Rheinsberg, Schlosshof

Kammeroper Schloss Rheinsberg: Così fan tutte

Così fan tutte
Wolfgang Amadeus Mozart
Dramma giocoso in zwei Akten, Libretto von Lorenzo da Ponte

Preisträgerinnen und Preisträger des Internationalen Gesangswettbewerbs der Kammeroper Schloss Rheinsberg 2018

Ivo HentschelMusikalische Leitung
Inszenierung Arila Siegert
Bühne/Kostüm Moritz Nitsche
Kammerakademie Potsdam

Guglielmo und Ferrando sollen ihre Freundinnen Fiordiligi und Dorabella gegenseitig sozusagen „über Kreuz“ verführen und schließen mit Alfonso eine Wette ab, ob diese treu sein werden oder nicht. Nein, sie sind es nicht. Verführung geht immer über die Schwelle der Eigenverantwortung – sagt die Regisseurin Arila Siegert. So sind die Paare und das Spiel mit dem Partnerwechsel ein Versuch, sich selbst zu überprüfen, sich und den Anderen zu testen, auszuprobieren mit dem Körper, der Seele und mit ein wenig spielerischem Geist und Humor, gegen den Chauvinismus der herrschenden Meinung, dass nur Frauen untreu seien…

Dies teuflische Spiel, zu dem Alfonso die beiden Paare verführt, erlebt das Publikum im zauberhaften Ambiente des Rheinsberger Schlosshofs.

zurück zur Übersicht