Kita & Schule „Komm wir fahren nach…“ Eine musikalische Reise durch Europa

Montag, 06. Mai 2019

09.15 Uhr
Potsdam, Nikolaisaal Foyer

„Komm wir fahren nach…“ Eine musikalische Reise durch Europa

Birgit Zemlicka-Holthaus Konzeption und Moderation
Bläser der Kammerakademie Potsdam

„Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen.“ Unter diesem Motto packt das KAP-Bläserquintett, bestehend aus Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott, die Koffer und geht gemeinsam mit dem Publikum auf eine musikalische Zeitreise durch verschiedene Jahrhunderte und europäische Länder. Was erzählen uns die verschiedenen Komponisten, die in ganz Europa zu Hause sind und waren? Warum klingt Musik aus Frankreich anders als aus Österreich? Und kann man vielleicht sogar das Lebensgefühl und die warme Sonne Italiens aus den Werken heraushören? Werdet Mitreisende und lernt die Länder Europas musikalisch kennen!

Dauer: 45 Minuten
Empfohlen für Klassenstufe 4 bis 6, je 10 Schüler eine Begleitperson frei
Die Konzerte am 7. Mai 2019 werden von einem/r Gebärdendolmetscher/in begleitet.

zurück zur Übersicht