Konzerte in der Friedenskirche Vivaldi Violine Venedig

Sonntag, 15. Apr 2018

18.00 Uhr
Potsdam, Friedenskirche

Vivaldi Violine Venedig

Antonio Vivaldi
Sonate Es-Dur für Streicher RV 130 „Al Santo Sepolcro“
Violinkonzert F-Dur RV 286 „Per la Solennita di San Lorenzo“
Konzert für Streicher d-Moll RV 129 „Madrigalesco“
Violinkonzert C-Dur RV 581 „Per l'Assunzione di Maria Beata Vergine“
Sinfonie h-Moll für Streicher RV 169 „Al Santo Sepolcro“
Violinkonzert E-Dur RV 270 „Il Riposo per Il Santissimo Natale“
Violinkonzert D-Dur RV 562 „Per l'Assunzione di Maria Beata Vergine“

Giuliano Carmignola Violine und Leitung
Kammerakademie Potsdam

Endlich ist der italienische Meistergeiger Giuliano Carmignola wieder zu Gast bei der Kammerakademie Potsdam! Wie kaum ein Zweiter lässt er sich auf das Abenteuer Barockmusik ein, virtuos spielt er Solokonzerte, vehement leitet er Orchesterwerke vom Instrument aus. Seine Interpretationen öffnen Fenster, lassen vielfaltige Bilder vor dem geistigen Auge vorbeiziehen und neue Klangräume entstehen – aufregend, ungewohnt, konsequent. In den Sonaten, Violinkonzerten und Sinfonien, die Antonio Vivaldi für konkrete kirchliche Anlasse und Räume komponierte, findet sich ein ganzer Kosmos musikalischer Empfindungen: von schmerzlicher Gedrücktheit, feierlicher Erhabenheit und meisterhafter Brillanz bis hin zu typisch Vivaldischer Verve.

zurück zur Übersicht