KAP an ungewöhnlichen Orten

Bläser der KAP konzertieren in der Rotation der Märkischen Allgemeinen

161006_SR_16MAZ097_Klassikkonzert im Druckhaus_Monitor 1920x1080_Mediabo...

Trailer jetzt anschauen!

Die nasskalte graue Novemberstimmung vertreibt man am besten mit Musik, die dem Sommer frönt. Folgen Sie den Bläsern der Kammerakademie Potsdam also auf eine Reise in wärmere Gefilde! Fröhliches Treiben in den Straßen von Paris, bekannte Melodien in der Hafenstadt Charleston, South Carolina und nächtliche Freiluftmusiken in Wien verbreiten ein Gefühl von Sommerhitze und unendlichen Nächten. Wolfgang Amadeus Mozarts berühmte Serenade Nr. 12 in c-Moll hat dabei aber nicht nur Höfisch-Unverbindliches zu bieten. Tiefgang und Ernsthaftigkeit sprechen ebenso aus dieser Musik wie unbeschwerte Heiterkeit. Gershwins amerikanische Folk-Oper „Porgy and Bess“ ist mehr als nur die berühmte Melodie „Summertime“ – das Arrangement für acht Bläser erzählt vom harten Leben der Afroamerikaner in der Catfish Row und lässt viele der berühmten Melodien erklingen. Und Jean Françaix wusste ganz genau, wie er das spritzige Pariser Leben in seiner unnachahmlich witzigen Musiksprache einfangen kann – besonders dann, wenn die Solotrompete den Ton angibt…

Beginn: 11:00 Uhr Eintritt: 29,00 € zzgl. VVK-Gebühren inkl. Druckereiführung (10% MAZ-Card-Rabatt)
Ort: MAZ Druckhalle, Friedrich-Engels-Straße 24, 14473 Potsdam
Tickets: auf www.ticketeria.de, telefonisch 0331 2840 284, in der MAZ Ticketeria und an allen VVK-Stellen

Besetzung: Bettina Lange, Flöte
Jan Böttcher, Oboe
Birgit Zemlicka-Holthaus, Oboe und Englischhorn
Markus Krusche und Anika Weichelt, Klarinette
Christoph Knitt und Ai Ikeda, Fagott
Christian Müller und Victoria Duffin, Horn
Nathan Plante, Trompete
Tobias Lampelzammer, Kontrabass