Winteroper 2017

Felix Mendelssohn Bartholdy: Elias

Premiere: Donnerstag, 23. November 2017, 19 Uhr

Weitere Aufführungen finden jeweils um 19 Uhr an den folgenden Terminen statt:

Freitag, 24. November 2017
Samstag, 25. November 2017
Donnerstag, 30. November 2017
Freitag, 1. Dezember 2017
Samstag, 2. Dezember 2017

Aufführungsort: Friedenskirche Potsdam Sanssouci

Felix Mendelssohn Bartholdy
Elias
Szenisches Oratorium, UA 1846

Musikalische Leitung Titus Engel
Regie Andreas Bode
Dramaturgie Carola Gerbert

Seit 2005 produzieren Kammerakademie Potsdam und Hans Otto Theater die Potsdamer Winteroper und konnten mit außergewöhnlichen Inszenierungen eine Erfolgsgeschichte schreiben. Das Oratorium handelt vom Leben des Propheten Elias, der sich ganz in Gottes Hand begibt, um sein vom Glauben abgekommenes Volk zu Gott zurückzuführen. Wie der Messias tut er Wunder, und doch zweifelt er zuletzt am Sinn seines Strebens. Durch Umwandlung der Bibeltexte in direkte Rede und Verteilung auf Figuren erfährt das Werk „Elias“ eine lebendige Gestaltung. Arien und zahlreiche Solistenensembles, Rezitative sowie Chöre unterstützen den opernhaften Gestus des Oratoriums.


Tickets


Eine Koproduktion der Kammerakademie Potsdam und des Hans Otto Theaters Potsdam.

 

Logo Kammerakademie
Hans Otto Theater_Logo_cyan

Die Potsdamer Winteroper 2017 wird unterstützt durch:

Evangelische Friedenskirche Potsdam Sanssouci
ERFA-Gruppe der Potsdamer Hotels
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten
Ein besonderer Dank gilt der Evangelischen Friedenskirchengemeinde.