Jennifer Anschel*

Viola
Jennifer Anschel hält ihre Viola in der Hand

Jennifer Anschel, geboren in Minneapolis/USA, begann im Alter von drei Jahren Bratsche zu spielen. Sie studierte Musik und freie Künste am Conservatory of Music des Oberlin College und an der Juilliard School und absolvierte Aufbaustudien in Baltimore und am Mozarteum in Salzburg.

Heute wohnt sie in Berlin und ist Stimmführerin der Bratschengruppe der Kammerakademie Potsdam.

Sie spielt regelmäßig in der Camerata Salzburg, hatte einen Zeitvertrag bei den Münchener Philharmonikern und ist häufig Gast beim Mahler Chamber Orchestra, bei der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, beim Ensemble Resonanz, bei der Deutsch-Niederländischen Kammerphilharmonie und im IRIS Orchestra.

Jennifer Anschel spielte im international ausgezeichneten Faust Quartett und trat in weiteren kammermusikalischen Formationen in Europa und den USA auf, darunter im Concertgebouw Amsterdam, im Leipziger Gewandhaus und in der Alice Tully Hall in New York.

zurück zur Übersicht

Weitere Orchestermitglieder