Aktuelles

„Klänge hinter Mauern“: Ausschreibung für junge Komponistinnen und Komponisten

23. Juli 2018

Bis zum 30. September 2018 können sich junge Komponistinnen und Komponisten für das gemeinsame Projekt „ Klänge hinter Mauern“ der Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße und Kammerakademie Potsdam bewerben. Beschreibung Gefängnishaft ist eine Extremerfahrung. Besonders in der politischen Untersuchungshaft wie in der Potsdamer Lindenstraße 54/55 waren die […]

KAP gründet FREO

19. Juli 2018

Die Kammerakademie Potsdam (KAP) engagiert sich als Gründungsmitglied bei der neuen Interessenvertretung Freie Ensembles und Orchester in Deutschland, kurz FREO. Der Verein hat sich am 26. Juni 2018 in Berlin erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Unter den zehn Gründungsmitgliedern befinden sich neben der KAP u.a. das […]

Violin-Probespiel für Nachwuchsmusiker!

3. Juli 2018

KAPcampus, die neu gegründete Orchesterakademie der KAP, bietet zum 1.11.2018 ein 2-jähriges Ausbildungsprogramm an: für zwei Violinen. Das Programm umfasst die Mitwirkung an Konzerten, CD-Aufnahmen und Gastspielreisen des Orchesters sowie die Teilnahme an Meisterklassen, Kammermusik und Workshops zur Musikvermittlung. Als Unternehmer-Orchester in freier Trägerschaft hat […]

Das neue Saisonbuch ist da!

31. Mai 2018

Diese Woche hat die Kammerakademie Potsdam (KAP) in ihrer gemeinsamen Jahrespressekonferenz mit dem Nikolaisaal Potsdam das Programm für die Spielzeit 2018/19 vorgestellt. Die Saison trägt das Thema „Übergänge“. Im März 2019 wird das Orchester unter der Leitung von Chefdirigent Antonello Manacorda erstmalig alle Sinfonien von […]

Besetzungsänderung: Simone Rubino übernimmt für Martin Grubinger

3. Mai 2018

Wegen einer Handverletzung muss Martin Grubinger seine Beteiligung beim Konzert mit der Kammerakademie Potsdam (KAP) am 5. Mai kurzfristig absagen. Glücklicherweise konnte der italienische Rising-Star Simone Rubino gewonnen werden, der den Solopart in Avner Dormans „Frozen in Time“ für Schlagzeug und Orchester übernehmen wird. Peter […]

Die Kammerakademie Potsdam GbR sucht ab sofort ein Solo-Horn!

5. März 2018

Die Kammerakademie Potsdam, das Orchester der brandenburgischen Landeshauptstadt und Hausorchester des Nikolaisaals begeistert durch ausgezeichnete künstlerische Qualität, außergewöhnliche Spielfreude sowie historisch informierte und zeitgemäße Interpretationen. Als Unternehmer-Orchester in freier Trägerschaft hat sich die Kammerakademie Potsdam zum Ziel gesetzt, höchste künstlerische Exzellenz mit gesellschaftlichem Engagement zu […]

KAPcampus – die Orchesterakademie der KAP ist gegründet!

26. Februar 2018

Die Kammerakademie Potsdam (KAP) hat Anfang dieses Jahres ihre Akademie für junge Nachwuchsmusiker KAPcampus gegründet, die mit Unterstützung einer Stiftung fünf Stipendiaten ein zweijähriges Ausbildungsprogramm zu besonders reizvollen Bedingungen bietet. Hier erfahren Sie mehr zu KAPcampus!

Unser erstes Familien-Musikfest

24. Januar 2018

Unser erstes Familien-Musikfest fand am 21. Januar statt! Unsere drei Spielstätten Großer Saal, Foyer und Ricciotti waren gut besucht von großen und kleinen Zuhörern. Wir würden gern wissen, wie Ihr diesen Sonntag-Vormittag mit der Kammerakademie Potsdam erlebt habt? Was hat Euch gefallen? Was kann verbessert […]

Andreas Ottensamer, Artist in Residence

2. Januar 2018

Andreas Ottensamer ist Artist in Residence der Kammerakademie Potsdam während der Spielzeit 2017/18. Im Herbst 2014 trafen sich Andreas Ottensamer und der Geschäftsführer der KAP, Alexander Hollensteiner, das erste Mal in der Musikerkantine der Berliner Philharmonie, der musikalischen Heimat des Soloklarinettisten der Philharmoniker. Ein denkwürdiger […]