Gastspiel Deutschland-Tournee mit Christian Tetzlaff

Donnerstag, 11. Mär 2021

20.00 Uhr
Berlin, Kammermusiksaal der Philharmonie

Deutschland-Tournee mit Christian Tetzlaff

Franz Schubert
Ouvertüre D-Dur "im italienischen Stil" D 590

Felix Mendelssohn Bartholdy
Violinkonzert e-Moll op. 64

Antonín Dvorák
Romanze für Violine und Orchester f-Moll op. 11

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 3 D-Dur D 200

Christian Tetzlaff Violine
Antonello Manacorda Dirigent
Kammerakademie Potsdam

Die KAP und ihr Chefdirigent Antonello Manacorda begeben sich mit dem Ausnahmegeiger Christian Tetzlaff auf Konzertreise durch Deutschland. Die Suche nach dem wahren Kern, der Substanz eines jeden Werks, das Hörbar-Machen des „Unerhörten“, auch in vermeintlich vertrauten Werken, treiben ihn an. So auch bei Antonín Dvoráks verträumter f-Moll-Romanze und bei dem e-Moll-Violinkonzert von Felix Mendelssohn Bartholdy, einem der bekanntesten Violinkonzerte der Romantik.

zurück zur Übersicht