Gastspiel Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Samstag, 10. Juli 2021

18.00 Uhr
Neubrandenburg, Konzertkirche

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Heinrich Ignaz Franz von Biber
Battalia à 10 D-Dur

Avner Dorman
Konzert für Mandoline und Orchester

Johann Sebastian Bach
Konzert a-Moll für Mandoline, Streicher und Basso Continuo BWV 1041

Edvard Grieg
Suite im alten Stil für Streicher »Aus Holbergs Zeit« op. 40

Avi Avital Mandoline
Kammerakademie Potsdam

Zum 20. Geburtstag der Konzertkirche Neubrandenburg kommt die Kammerakademie Potsdam in den hochmodernen und beeindruckenden Konzertsaal am Tollensesee. Gemeinsam mit dem virtuosen, aus Israel stammenden Mandolinisten Avi Avital bringt sie Bachs beliebtes Violinkonzert a-Moll in einer Fassung für Mandoline sowie Dormans in Zusammenarbeit mit dem Interpreten komponiertes Konzert für Mandoline und Orchester zu Gehör. Abgerundet wird das Programm mit Werken für Kammerorchester von Biber sowie Griegs Suite »Aus Holbergs Zeit«, die in Gedenken an den dänisch-norwegischen Dichter und Denker Ludvig Holberg entstanden ist.

Konzert ohne Pause
Die Eintrittskarten können nur über den telefonischen Kartenservice der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern unter 0385 5918585 erworben werden.

zurück zur Übersicht