Gastspiel Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Sonntag, 11. Juli 2021

17.00 Uhr
Ulrichshusen, Scheune

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonia concertante Es-Dur für Violine, Viola und Orchester KV 364

Peter Tschaikowski
Serenade C-Dur für Streicher op. 48

Julia Fischer Violine, Leitung
Nils Mönkemeyer Viola
Kammerakademie Potsdam

Die Musikerinnen und Musiker der Kammerakademie Potsdam laden in die idyllisch gelegene Festspielscheune auf Schloss und Gut Ulrichshusen ein. Dort treffen sie auf zwei alte Bekannte: den Preisträger in Residence Nils Mönkemeyer an der Bratsche und die Solistenpreisträgerin Julia Fischer an der Violine. Gemeinsam bringen sie Mozarts klangprächtige Sinfonia concertante Es-Dur zum Besten. Den passenden musikalischen Abschluss bildet Tschaikowskis spätromantische Streicherserenade.

Konzert ohne Pause
Die Eintrittskarten können nur über den telefonischen Kartenservice der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern unter 0385 5918585 erworben werden.

zurück zur Übersicht