KlangFarben – Gesprächskonzerte im Museum Barberini

18. Juli 2020

Ein Musikstück, ein Bild und ein Gespräch: Die KlangFarben-Gesprächskonzerte zu der Ausstellung „Monet. Orte“ vom Museum Barberini und der Kammerakademie Potsdam gibt es nun in mehreren Folgen online.

In Bildern wie in Musikstücken kann die Stimmung eines Ortes aufgenommen und erfahrbar gemacht werden. Bettina Lange, Maia Cabeza, Jennifer Anschel, Vashti Hunter und Tobias Lampelzammer sind mithilfe ihrer Instrumente in einen Dialog mit Monets Bildern getreten, moderiert von Clemens Goldberg, Autor und Kritiker bei rbbKultur, und Ortrud Westheider, Direktorin Museum Barberini.

Alle Videos dieser Reihe findet ihr hier.