Potsdamer Winteroper 2014: Betulia liberata

Oratorium von Wolfgang Amadeus Mozart

Musikalische Leitung Antonello Manacorda

Premiere: Fr, 28.11.2014, Friedenskirche, Potsdam

Regie Jakob Peters-Messer
Bühne und Kostüme Markus Meyer
Chöre Ud Joffe
Dramaturgi Carola Gerbert


Ozìa Anicio Zorzi Giustiniani
Giuditta Bettina Ranch
Amital Robin Johannsen
Achior Kovács
Cabri Marie Smolka
Carmi Silvia Hauer
Chronist Michael Ihnow

Chor der Potsdamer Winteroper
Vokalakademie Potsdam und Vocalconsort Berlin
Kammerakademie Potsdam

Pressestimmen:

„Die 10. Potsdamer Winteroper: In der Friedenskirche am Schlosspark Sanssouci gelingt Regisseur Jakob Peters-Messer mit einem jungen Solistenteam eine packende Inszenierung von mozarts Jugendwerk „Betulia liberata.“ (Tagesspiegel: Frederik Hanssen)

„Ein kleiner Coup: Die Winteroper spielt das einzig vollständige Oratorium Mozarts an einem ausgezeichnet klingenden Ort:“
„Großartig! Da man eine solche Produktion mit Antonello Manacorda inzwischen auch mit einem Mann besetzen kann, der furios durch die Partitur fegt (und alle Texte auswendig kennt), wüsste ich nicht, welche Wünsche offen bleiben.“
(Kulturradio-Frühkritik: Kai Luehrs-Kaiser)