Ein Videogruß der KAP

15. Mai 2021

Mit diesem musikalischen Videogruß wünschen wir Ihnen ein wunderschönes (langes) Wochenende!

In einem gemeinsamen Projekt mit der international gefragten, in Potsdam beheimateten Geigerin Antje Weithaas haben wir unsere Auseinandersetzung mit Felix Mendelssohn Bartholdy weitergeführt. Auf dem Programm standen zwei seiner Kompositionen, die er noch fast als Kind schrieb.

Das Video mit Mendelssohns Konzert d-moll für Violine und Streichorchester haben wir Ihnen bereits an Ostern präsentiert. (Wir haben es auch in diesem Beitrag noch einmal eingebettet, siehe unten.) Bei seiner Entstehung war Mendelssohn gerade erst 13 Jahre alt. Nun folgt eine Aufnahme seiner Streichersinfonie Nr. 9 C-Dur, die er nur ein Jahr später komponierte. Viel Freude mit dieser beeindruckenden Musik!

Haben Sie eigentlich schon unser neuestes Online-Konzert mit unserem Artist in Residence Jörg Widmann angeschaut? Wir präsentieren Ihnen eine sehr persönliche Auswahl kammermusikalischer Stücke. Sie finden es auf unserer Videoseite.